12.06.2017

Samstag, 10.06.17

Und mal wieder ist Samstag!:) Pünktlich zum Wochenende lässt sich die langersehnte Sonne blicken. Heute geht es nach Aarhus. 
Erster Halt: Den Gamle By - "The old Town". Es ist ein Open Air Museum, indem die dänische Geschichte realistisch dargestellt wird. Die Reise in die Vergangenheit kann also losgehen. Es zählt zu einem der bekanntesten Attraktionen Dänemarks. 
Alle sind schon ganz gespannt und voller Vorfreude. Da es so viel zu entdecken gab, blieben wir bis ca 16.30 dort. Das zweite Museum heißt Aros. Das Highlight dieses Museums ist das begehbare Regenbogendach. Hier werden die Farben quasi erlebbar gemacht. Eine ehlerisches Vögelchen hat uns gezwitschert das die Farben ganz unterschiedlich auf den Körper wirken können und jeder individuell darauf reagiert. In diesem Sinne: Die Spannung steigt die Hose reißt. Doch leider lohnt es nicht mehr dieses zu besuchen aufgrund vorangeschrittener Zeit. Also gingen wir ins Zentrum Aarhus um uns dort umzusehen und das ein oder andere Schnäppchen zu ergattern. 
Abends futterten wir bei Mackies Pizza, welches ein historisch geprägtes und mit schnick schnack überladenes Restaurant ist. Nach diesem glorreichen und informativen Tag kehrten wir gegen halb 12 in das Internat zurück. Alles in allem ein erfolgreicher Tag:)

Franzi







video



video

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen